Dead Woman Walking

by

Sie hatte eigentlich gar keine Kraft mehr. Und sie wußte das selbst und zu genau. Während ich ihren Koffer hinaustrug, bestückt mit den letzten Habseligkeiten aus dieser irdischen Welt, kniete sie sich auf der Schwelle zum Türrahmen auf die Knie hin und streichelte mit ihren knochigen Fingern über das Fell der Katze, die sie während ...

Superhelden-Filme: Weniger ist mehr.

by

Superhelden- bzw. Comic-Verfilmungen soweit das Auge reicht! Marvel und DC haben schon längst Lunte gerochen und nehmen ihre Superhelden-Pläne mehr als absolut ernst - und blicken weit (zu weit?) in die Zukunft. Während für mich die ersten Spiderman- oder beispielsweise Iron Man-Geschichten im Kino noch zu überzeugen vermochten, lassen mich die letzten Hollywood-Produktionen aus den führenden ...

Schatten, die mich bis heute begleiten…

by

Bereits im zarten Alter von ungefähr 9 oder 10 Jahren verschlang ich Horror-Romane. Das tat ich dann stets gegen Mitternacht, unter der Bettdecke und mit einer Taschenlampe bestückt. Hätten es damals meine Eltern mitbekommen, diesen Drang dem Unnatürlichen im tiefsten Keller zu folgen, dann wären die einen oder anderen (intensiven) Eltern-Kind-Gespräche bestimmt nicht ausgeblieben - ...

Imperatoren unter sich

by

Dieser Beitrag hat jetzt weder damit zu tun, dass ich mich der katholischen Kirche - im übrigen allen Religionen - besonders verbunden fühle, noch das pure Gegenteil dazu. Beim Anblick dieses Fotos kam mir, unabhängig von allen Überlegungen, spontan Star Wars in den Sinn - vielleicht mit dem Titel: Das Treffen der Imperatoren. Zur Auflösung: Papst Franziskus ...

From the Valley to the Sea

by

Es war eher so eine spontane Geschichte im letzten Jahr. Aber wie es meistens so ist; es sind in der Regel diese spontanen Erlebnisse, die sich in unseren Herzen festsetzen - für immer. Karl-Heinz und ich besuchten zum ersten Mal das 'Rock The Hill' Festival am Geißkopf, mitten im Herzen des Bayerischen Waldes nahe der Ortschaft Bischofsmais. ...

SECHZIG MÜNCHEN.

by

Seit den frühen 90er Jahren habe ich mich den Löwen aus München verschrieben. Damals waren es noch glorreiche Zeiten des Vereins. Man denke da in erster Linie an die Jahre 1992 bis 1994, als die Löwen von der 3. bis in die 1. Liga durchmarschiert sind. Oder dann das Jahr 2000, als 1860 an der ...

Most commented posts

„Digitaler Medienkonsum macht dumm.“

/ Montag, 7. März 2016

Analoge Prediger machen es aber noch mehr... Nachfolgende Zeilen habe ich als (Zeitungs-) Kolumne vor ein ...

Dead Woman Walking

/ Samstag, 30. April 2016

Sie hatte eigentlich gar keine Kraft mehr. Und sie wußte das selbst und zu genau. ...

Kurzgeschichten

/ Dienstag, 26. Januar 2016

Dass auch das Schreiben ein wesentlicher Bestandteil meines Leben ist, habe ich zu Beginn dieses ...